GESTALTEN SIE MIT MANONS TIPPS EIN SCHICKES INTERIEUR

Wir werfen einen Blick auf Manons Haus, bekannt als Tapeten- und Farbspezialistin @stylingbymanonb . Sie lebt mit ihrem Freund Ryan und ihren beiden Hunden in Zeeland, Nordbrabant.

Werfen Sie einen Blick in Manons schickes Interieur

“Wir haben diese Wohnung vor fünf Jahren gekauft und viel darin herumgebastelt”, sagt Manon über ihr schönes Haus. “Das Wohnzimmer und der Flur wurden komplett neu gestaltet. Überall wurden Fußbodenheizung und ein neuer Fußboden verlegt, alles wurde verputzt, tapeziert und gestrichen. Wir haben auch eine Kinowand im Wohnzimmer und eine Stahltür zum Gang eingebaut. Die Küche war noch in Ordnung, also haben wir ihr nur einen neuen Anstrich gegeben.

Aber das ist noch nicht alles, neben der Einteilung ist das Haus auch sehr warm und gemütlich eingerichtet. “Jede Woche bin ich mit dem Styling unseres Hauses beschäftigt.” Ich verwende die gleichen Accessoires und gebe unserer Einrichtung jedes Mal ein anderes Aussehen, indem ich die Sachen anders platziere. Das gibt mir so viel Ruhe und Entspannung; “Ich mache das wirklich gerne.”

Beiges Sofa mit Zierleisten und Tapete an der Wand
Tapete mit schwarzen und goldenen Accessoires

EIN INTERIEUR MIT EINEM SOFA VON ROOM108

“Die Farbe und der Stoff passen so gut zu den anderen Farben im Haus!” In Manons Haus erstrahlt Elena in dem Stoff Silent Natural 01. “Obwohl wir zwei Hunde haben, wollte ich ein helles Sofa. Es sieht so schick aus! “Und mit der 5-Jahres-Flecken Garantie habe ich mich auch daran getraut.”

“Wir werden oft gefragt, wo unser Sofa herkommt; es ist auch wirklich der Blickfang unseres Wohnzimmers. Das Zimmer selbst ist nicht besonders groß, und im Verhältnis dazu ist es wirklich ein Riesensofa. “Das ist auch das, was ich bei einer Inneneinrichtung für wichtig halte: mit großen Elementen arbeiten, dann sieht das Ganze auch viel größer aus!”.

Interieur mit großem beigefarbenem Sofa und Accessoires

VERWENDUNG VON TAPETEN IN INNENRÄUMEN

Manon hat eine Schulung als Innenarchitektin und Dekorationsmalerin genossen. “Mein Herz hängt wirklich an der Tapete”, deshalb habe ich den Schritt gemacht, Farbberatung und Verarbeitung zu kombinieren. Am Anfang war es ein Teilzeitjob, aber seit zwei Jahren ist es mein Vollzeitjob. Das macht mir wirklich Spaß, vor allem die Kombination aus Beratung und Tapezieren und die Ehre, die man durch diese Arbeit bekommt. Und dieses Gespür für Tapeten zeigt sich auch in ihrer eigenen Einrichtung. Was für ein tolles Panorama!

beiges Sofa mit dekorativen Kissen und Beistelltisch
schwarze Kommode an der Wand mit Foto
Spiegel an der Wand mit Tapete

Neugierig auf weitere Fotos unserer Sofas in den Häusern anderer Menschen? Dann schauen Sie bei uns vorbei Lookbook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert